banner add
Stellungnahme zur Morddrohung gegen Marc Becker
slider-nazi

Am gestrigen Dienstag hat unser Ratsherr Marc Becker eine anonyme Morddrohung erhalten.

Der Wortlaut des Briefes, den er in seinem Briefkasten vorfand lautete:

„An den Radsherren Marc Jansen.

Heil Kanackenfreund.
Wenn du dem Bau weiterer Asylantenheime zustimmts bist du der erste der brennt.

88“

Marc Becker reagierte recht eindeutig auf die Drohung, indem er den Inhalt auf seiner Facebookseite veröffentlichte und kommentierte:

„An den besorgten Bürger, der mir heute das nette Schreiben in den Briefkasten geworfen hat.
Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, aber ich…

Weiterlesen