Stadt-Pirat verzichtet auf Erhöhung der Bezüge

slider-mitglied

Rückwirkend zum 01. Januar sollen die Bezüge kommunaler Mandatsträger um pauschal 10% Erhöht werden.
Unser Pirat im Stadtrat Marc Becker hat einern Verzicht bei der Bürgermeisterin angezeigt.
„In Zeiten in denen wir den Bürger stärker belasten müssen, halte ich es für ein grundliegend falsches Signal, sich als kommunaler Vertreter mal eben so einen kräftigen Schluck aus der Pulle zu gönnen.“, so Becker auf seinem Internet-Blog.

Wir hoffen dass noch weitere Ratsleute seinem Beispiel folgen werden.

Quelle