slider-pirates
Piraten im Rhein-Kreis Neuss stellen sich für die Wahl zum Kreisrat 2014 auf
20. März 2014
home_press_blog_15
Aliquam ultricies pretium
28. April 2014
Alles anzeigen

Design der Meerbuscher Piraten kopiert

Wir wurden am 08. April darüber informiert, dass im gesamten Stadtgebiet Meerbusch Plakate an Laternen hängen, die einem von uns entworfenen Design entsprechen.
Hierbei handelt es sich um Plakate die ganz allgemein dazu aufrufen, von seinem Wahlrecht gebrauch zu machen.
Wir möchten ausdrücklich betonen, dass es sich bei den aufgehängten Plakaten nicht um offizielle Plakate der Piratenpartei Meerbusch handelt, sondern dass hierzu Daten verwendeten wurden, die offen zugänglich auf unserer Seite zum Download bereitgestellt sind. Die genutzten Bilder unterliegen entsprechend unserem Urheberrechtsverständnis der CC-BY Lizenz. Sie dürfen also jederzeit frei verwendet werden unter Nennung des Urhebers.

[singlepic id=75 w=320 h=240 float=left] Auf Nachfrage beim Ordnungsamt der Stadt Meerbusch wurde uns mitgeteilt, dass diese Plakate von einer Werbeagentur für Dritte beantragt wurden und für den Zeitraum von zwei Wochen, von der Stadt Meerbusch offiziell genehmigt wurden. Aus Datenschutzgründen dürfen diese Daten aber selbstverständlich nicht genannt werden.
Wir loben an dieser Stelle ausdrücklich, dass sich das Ordnungsamt hier verantwortungsbewusst verhalten hat und uns angeboten hat eine entsprechende Mail weiterzuleiten, die wir an dieser Stelle frei zugänglich machen.

 

 

Hallo Herr/Frau xxx,

ich bitte Sie, wie soeben besprochen den u.a. Text an den entsprechenden Veranstalter zu senden.
Gleichzeitig begrüße ich es ausdrücklich , dass Sie sich an den geforderten Datenschutz halten.
Bei Nachfragen Dritter zu diesem Vorgang stimme ich daher zu den u.a. Schriftverkehr unter Angaben meines Namens zu nennen.

Herzlichen Dank

Marc Janßen

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie wir gestern feststellen durften, hängen seit dem 08.04. im Meerbuscher Stadtgebiet DIN A1 Plakate, die dazu aufrufen am 25.05. 2014 zur Wahl zu gehen.
Prinzipiell begrüßen wir es ausdrücklich, Bürger dazu zu ermuntern von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen, allerdings werfen die gehängten Plakate für uns einige rechtliche Fragen auf.
Zum einen ist das genutzte Motiv unter CC-BY Lizenz urheberrechtlich geschützt und es hätte daher eine Nennung des Urhebers gemacht werden müssen. In diesem Falle meine Person.
Nun sehe ich es eher als eine Art Ritterschlag, wenn man meine Machwerke nutzt und ich beabsichtige daher keine rechtlichen Schritte.
Allerdings haben die Piraten in Meerbusch ein sogenanntes „Gentlemen-Agreement“ mit den anderen Parteien, wonach wir uns verpflichtet haben erst ab dem 19.04. mit der Wahlsichtwerbung zu beginnen und wir befürchten müssen, dass uns diese Plakate als Frühstart ausgelegt werden könnten.
Ich gehe davon aus, dass Ihnen die beiden voran genannten Punkte nicht bekannt waren und bitte Sie daher höflichst darum, sich öffentlich als Urheber hierzu zu bekennen, falls uns hier unterstellt wird für die Aktion verantwortlich zu sein.Ich bedanke für Ihr Engagement und verbleibe mit piratigen Grüßen
Marc Janßen
Piratenpartei Meerbusch
Dorfstr. 28
40667 Meerbusch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *